Aktuelle Meldungen der SdK

24. Juni 2016

SdK bündelt Interessen geschädigter Aktionäre der HQ Life AG

In den letzten Jahren haben zahlreiche Kleinanleger aufgrund von Empfehlungen von Börsendiensten und angeblichen Investmentberatern Aktien der HQ Life AG erworben. Die dabei vorgebrachten Kaufargumente waren aus Sicht der SdK in vielen Fällen frei erfunden und entsprachen nicht den wirtschaftlichen Realitäten der HQ Life AG. ...mehr

30. Mai 2016

SdK unterstützt Sonderprüfungsantrag bei Volkswagen

Die SdK hat sich für eine Unterstützung des Sonderprüfungsverlangens entschieden, da die durch Volkswagen in Auftrag gegebene Aufarbeitung aus Sicht der SdK bisher nicht vorangekommen zu sein scheint. ...mehr

25. Mai 2016

SdK vertritt betroffene Anleiheinhaber auf der Gläubigerversammlung der Beate Uhse AG

Auf dieser Anleihegläubigerversammlung sollen die Anleihegläubiger einer Laufzeitverlängerung der Anleihe um fünf Jahre bis zum 9. Juli 2024 zustimmen. Außerdem soll die Verzinsung der Anleihe in den Jahren 2016 und 2017 auf jährlich 2 % verringert werden. Die SdK spricht sich klar gegen diese Vorgehensweise aus und fordert alle Anleiheinhaber auf, an der Gläubigerversammlung teilzunehmen. ...mehr

06. Mai 2016

Fresenius ist das "Unternehmen des Jahres 2015"

Die Mitglieder der SdK, die Leser von AnlegerPlus und die Depotkunden der ING-DiBa zeichnen mit ihrer Wahl die auf nachhaltiges Wachstum ausgerichtete Unternehmenspolitik des im DAX gelisteten Gesundheitskonzerns aus. ...mehr

25. April 2016

SdK organisiert gemeinsames Vorgehen von Anlegern der ECI

Im Oktober 2015 wurde den Fondsinhabern diverser von der Energy Capital Invest Beteiligungsgesellschaft mbH (ECI) aufgelegten Fonds mitgeteilt, dass diese anstatt der ihnen zustehenden Rückzahlung der Anlegergelder Aktien der Deutschen Oel & Gas S.A., einer in Luxemburg ansässigen Holdinggesellschaft, erhalten. ...mehr