Aktuelle Meldungen der SdK

05. Februar 2018

SdK vertritt Interessen der Anleihegläubiger der Royalbeach Spielwaren und Sportartikel Vertriebs GmbH

 

Über das Vermögen der Royalbeach Spielwaren und Sportartikel Vertriebs GmbH wurde am 24.01.2018 nach einem Antrag eines Gläubigers die vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet. Am 02.02.2018 wurde dem Geschäftsführer schließlich ein allgemeines Verfügungsverbot auferlegt. Daher sind nach Einschätzung der SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. die den Inhabern der von der Gesellschaft emittierten Anleihe (A161LJ) zustehenden Ansprüche auf Zins- und Rückzahlung der Anleihe als gefährdet anzusehen. Die Anleihe wurde 2015 mit einem Volumen von 25 Mio. Euro emittiert und hat eine Laufzeit von 5 Jahren bei einem jährlichen Kupon von 7,375 %.

 

Die SdK rät den betroffenen Anleiheinhabern, sich zu organisieren, um so eine bestmögliche Wahrung ihrer Interessen gewährleisten zu können. Andernfalls sind aus Sicht der SdK massive Nachteile der Anleihegläubiger zugunsten anderer Großgläubiger der Gesellschaft, unter anderem der BAWAG P.S.K. Bank, die den Insolvenzantrag gestellt hatte, wahrscheinlich. Dies gilt vor allem vor dem Hintergrund, dass die Anleihe nicht besichert ist. Betroffenen Anlegern bietet die SdK eine kostenlose Registrierung für einen Newsletter an, mit welchem die SdK die Anleiheinhaber über die weiteren Entwicklungen informieren wird. Eine Registrierung ist unter www.sdk.org/royalbeach möglich. Die SdK bietet allen betroffenen Anleiheinhabern ferner an, diese kostenlos auf kommenden Gläubigerversammlungen zu vertreten.


Ihren betroffenen Mitgliedern steht die SdK für Fragen gerne per E-Mail unter info@sdk.org oder unter der Telefonnummer 089 / 2020846-0 zur Verfügung.

 

München, den 05.02.2018

SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.

 

Hinweis: Die SdK hält Anleihen der Royalbeach Spielwaren und Sportartikel Vertriebs GmbH!




  • Kontaktdaten der SdK:

    Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.

    Hackenstr. 7b, 80331 München

    Tel: 089 / 2020846-0

    Fax: 089 / 2020846-10

    E-Mail: info@sdk.org


  • Pressekontakt:

    Daniel Bauer

    Hackenstr. 7b, 80331 München

    Tel: 089 / 2020846-0

    E-Mail: presseinfo@sdk.org